Windräder Unwetter EWE Netz

Lassen Sie kein Geld liegen - Entschädigung für Anlagenbetreiber

Ist Ihre Anlage auch von Einspeisemanagementmaßnahmen betroffen? Dann haben wir die Lösung für Sie!
Einspeisemanagement: Anlagenbetreiber wird entschädigt

Die Erzeugung erneuerbarer Energien aus Wind, Sonne, Wasser und Biomasse hat rasant zugelegt. Der Ausbau des Stromnetzes kann damit jedoch nicht Schritt halten. So entstehen im Stromnetz unter Umständen regionale Engpässe. Der Netzbetreiber muss dann mithilfe des Einspeisemanagements, kurz EinsMan, die Einspeisung von Strom aus Erneuerbare-Energien-Anlagen zeitweise reduzieren, um das Stromnetz zu entlasten. Im Stromnetz von EWE NETZ betrifft dies aktuell nur Anlagen mit einer installierten Leistung von mindestens 100 kW. Wenn eine Anlage durch das Einspeisemanagement heruntergeregelt wird, hat der Anlagenbetreiber Anspruch auf eine Entschädigung für seinen Erlösausfall.

Sie müssen selbst aktiv werden

Als Besitzer einer Windkraft-, einer Photovoltaik- oder einer Biogasanlage nimmt der Gesetzgeber Sie aber selbst in die Pflicht, eine etwaige Entschädigungszahlung für Ihre entgangenen Erlöse aktiv einzufordern. Für die Antragstellung benötigen Sie Informationen über Ihre Anlage sowie die Einspeisemanagement-Einsätze in Ihrer Region. Den Antrag stellen Sie bei Ihrem Netzbetreiber, der Ihnen dann die Entschädigung auszahlt. Weitere Informationen finden sie hier.

Schnell und unkompliziert zur Gutschrift 

Wir als EWE NETZ unterstützen Sie künftig dabei, die Entschädigungszahlung schneller und noch unkomplizierter zu erhalten. Dafür bieten wir Ihnen einen neuen Extraservice im Einspeisemanagement: Wir kümmern uns um das Monitoring Ihrer Anlage und veranlassen bei einem eventuellen Einsatz des Einspeisemanagements an Ihrer Anlage, dass Sie direkt im Folgemonat eine Gutschrift über die Entschädigungssumme erhalten – schnell und unkompliziert. Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne unter einspeisemanagement@ewe-netz.de oder rufen Sie uns unter der 0441/48081599 an.

Wir sind Ihr kompetenter Partner
Unsere Leistungen
  • Beratung zum EEG-Einspeisemanagement
  • Monitoring Ihrer Erzeugungsanlage zu Einspeisemanagement-Maßnahmen
  • Berechnung der durch das Einspeisemanagement verursachten Ertragsausfälle – für bis zu 3 Jahre rückwirkend
  • Gutschrift der Ihnen zustehenden Entschädigung
Ihre Vorteile
  • Komfortable, professionelle und unkomplizierte Abwicklung Ihres Entschädigungsanspruches
  • Schnelle Bearbeitung durch automatisierte Prozesse