Ihre Kommune hat Potenzial.

Präzise Analyse von Energieverbrauch und -kosten mit unserem EWE NETZ Energiebericht.
Einsparpotenziale erkennen, Energieverbrauch optimieren. Unsere Experten erstellen einen maßgeschneiderten Energiebericht, der die Wärme-, Strom- und Wasserverbräuche Ihrer kommunalen Liegenschaften umfasst. Es werden Kosten und Einsparpotenziale sichtbar und die CO2-Emissionen Ihrer Kommune berechnet. Sie wählen aus, welche Liegenschaften betrachtet werden.
Der EWE NETZ Energiebericht macht die energetische Gesamtsituation in Ihrer Kommune transparent und ermöglicht die individuelle Betrachtung jeder Liegenschaft in Form von detaillierten Einzelanalysen. Auch die Straßenbeleuchtung und das Klärwerk können in die Untersuchung mit einfließen.
Einmaliger Überblick oder jährliche Analyse. Sie haben die Wahl: einmaliger Überblick über die energetische Situation in Ihrer Kommune oder jährliche Analyse. Mit unserem EWE NETZ Energiebricht „im Abo“ erhalten Sie jährlich eine detaillierte Ausarbeitung zu Ihren Energieverbräuchen und -kosten. So können Sie die Wirksamkeit energetischer Maßnahmen einfach kontrollieren.
  • Analyse der Energieverbräuche der gesamten Kommune bis zu 6 Jahre im Rückblick
  • Bewertung von Gebäuden, Klärwerk und Straßenbeleuchtung
  • Vergleich Ihrer Verbräuche mit den Verbräuchen anderer Gebäude derselben Kategorie
  • Ermittlung von Einsparpotenzialen
  • Identifizierung von Gebäuden, die intensiver analysiert werden sollten
  • Detaillierte Einzelanalyse jeder Liegenschaft
  • Energiebericht: Einmalige Betrachtung Ihrer kommunalen Liegenschaften
  • Energiebericht „im Abo“: jährliche Betrachtung mit Preisvorteil
  • Klarer Überblick über die Einsparpotenziale, Verbräuche und Kosten sämtlicher Energieträger in allen Liegenschaften
  • Unsere Witterungsbereinigung macht Ihre Wärmeverbräuche und -kosten über mehrere Jahre hinweg vergleichbar
  • Entscheidungsgrundlage für verantwortungsvolle und nachhaltige Maßnahmenplanung
  • Energiebericht „im Abo“: Nachweis über die Erfolge durchgeführter Maßnahmen durch Mehrjahresbetrachtung