Erdgasnetz EWE Netz

Unser Erdgasnetz im Porträt.

Modern und technisch hochwertig – so präsentiert sich das Erdgasnetz von EWE NETZ.
In Ost und West.

Unser Erdgasnetz gliedert sich in die Netzbereiche West und Ost. Der Netzbereich West erstreckt sich über das Gebiet Ems-Weser-Elbe. Der Netzbereich Ost umfasst die Gebiete Brandenburg und Rügen/Nordvorpommern.
In beiden Gebieten betreibt EWE NETZ moderne, technisch hochwertige Erdgasverteilnetze, über die alle angeschlossenen Kunden mit umweltschonender Energie beliefert werden. Die Verteilnetze umfassen die Druckstufen Hoch-, Mittel- und Niederdruck mit Gesamtlängen von 3.763, 33.255 und 83 Kilometern.

Weitere Details zum den Gasverteilnetzen von EWE NETZ.

Verteilnetz mit entry-exit-System (RVN)

EWE NETZ hat zum 1. März 2012 einen Teil des FNB West in ein Verteilnetz mit entry-exit-System, auch RVN genannt, überführt.

Örtliches Verteilnetz öVN

EWE NETZ betreibt seit dem 1. Januar 2013 ein einziges örtliches Verteilnetz. Es umfasst die Netzbereiche West und Ost mit einem gemeinsamen Preisblatt.

Marktgebiet und Bilanzierung

Alle Ein- und Ausspeisepunkte der Gasverteilnetze von EWE NETZ sind dem Marktgebiet GASPOOL zugeordnet. Verträge und Details zur Bilanzierung können beim Marktgebietsverantwortlichen GASPOOL angefordert werden.

Transparenzdaten

Diese Transparenzdaten sind für das Verteilnetz mit entry-exit-System und das örtliche Verteilnetz verfügbar:

Brennwertinformationen und weitere Details zur Gasbeschaffenheit ...
Dummy

... können für jede Adresse in unseren Verteilnetzen abgerufen und heruntergeladen werden.

Erdgasqualität

Strukturmerkmale der Gasverteilnetze

EWE NETZ betreibt moderne, technisch hochwertige Gasverteilnetze, über die angeschlossene Kunden mit Energie beliefert werden können. Die Verteilnetze umfassen die Druckstufen Hoch-, Mittel- und Niederdruck. Weitere Merkmale unserer Gasverteilnetze sind in den folgenden Tabellen dargestellt.

Jahresarbeit
Jahr EWE NETZ Gesamt in Mio. kWh Netzbereich West in Mio. kWh Netzbereich Ost in Mio. kWh
 2016 42.254 31.911
10.343
2015 39.388 30.428 8.960
2014 35.897 28.142 7.755
2013 40.986 31.916 9.070
2012 37.255 28.245 9.010
2011 39.045 29.582 9.463
2010 44.666 33.987 10.679
2009 38.155 28.891 9.264
2008 38.466 29.545 8.921
2007 43.338 33.925  9.413
2006 47.028  37.580  9.448 
2005 40.989  31.262  9.727
Jahreshöchstlast
Jahr Netzbereich West in MW  Datum  Netzbereich Ost in MW  Datum 
 2016 8.963
21.01.2016
3.141
05.01.2016
2015 7.783 04.02.2015 3.167 15.12.2015
2014 8.326 26.01.2014 3.037 26.01.2014
2013 9.322 25.01.2013 2.834 25.01.2013
2012 8.207 08.12.2012 3.386 06.02.2012
2011 9.875 22.02.2011 3.319 23.02.2011
2010 9.575 21.12.2010 3.230 27.01.2010
2009 8.585 06.01.2009 2.643 06.01.2009
2008 7.423 31.12.2008 2.667 04.01.2008
2007  7.734  24.01.2007  2.320  22.12.2007 
2006  9.340  23.01.2006  3.211  23.01.2006 
2005  8.599  03.03.2005  2.592  27.02.2005 

Weitere Strukturmerkmale

Die folgenden Tabellen geben Auskunft über die Anzahl der Ausspeisepunkte nach Druckstufen, über die Netzlängen je Druckstufe sowie über die Netzlängen der Hochdruckebene nach Leitungsdurchmesserklassen. Stichtag ist jeweils der 31.12. des Vorjahres.
Wird in einem Gasnetz Erdgas mit Niederdruck, ND, transportiert, herrschen bis zu 100 Millibar Überdruck im Netz. Mitteldruck, MD, bezeichnet den Druck im Gasnetz zwischen 100 Millibar bis 1 Bar Überdruck. Als Hochdruck, HD, gilt ein Druck im Gasnetz über 1 Bar Überdruck.

Anzahl der Ausspeisepunkte

Anzahl im Hochdrucknetz 

788 Stück 

Anzahl im Mitteldrucknetz 

748.645 Stück 

Anzahl im Niederdrucknetz 

1.890 Stück 

Netzlängen in den Gasverteilnetzen: nach Druckstufen
Druckstufe  EWE NETZ Gesamt in km  Netzbereich West in km Netzbereich Ost in km
Hochdrucknetz ohne Hausanschlussleitungen 3.763             
2.681             
1.082 
Hausanschlussleitungen im Hochdrucknetz 
Hochdrucknetz (4 bis 16 bar)  510 426  84              
Hochdrucknetz (größer 16 bar)  3.253             
2.255             
998 
Mitteldrucknetz ohne Hausanschlussleitungen  33.255               24.607 8.648             
Hausanschlussleitungen im Mitteldrucknetz  18.489             
14.044 4.445
Niederdrucknetz ohne Hausanschlussleitungen  83             
76             
Hausanschlussleitungen im Niederdrucknetz  47             
46
Gesamtnetzlänge EWE NETZ GmbH  55.637             
41.454 14.183
Netzlängen in der Hochdruckebene: nach Leitungsdurchmesserklassen
Klasse  DN (mm)  da  EWE NETZ Gesamt in km Netzbereich West in km Netzbereich Ost in km
Klasse A  ab 1.000 
Klasse B  700 - 1.000 
Klasse C  500 - 700  22  15 
Klasse D  350 - 500  355 - 500  598  251  347 
Klasse E  200 - 350  225 - 355  1.917  1.375 542             
Klasse F  100 - 200  110 -225  1.183             
999             
184 
Klasse G  kleiner 100  kleiner 110  43  41 
Gesamtnetzlänge EWE NETZ GmbH     3.763 2.681 1.082