Zeitung Tablet Kaffee EWE Netz
zurück
22.08.2019

Bezirksmeisterei Leer veranstaltet Tag voller Energie

Begleitende Ausbildungsmesse mit zwölf lokalen Betrieben
Oldenburg, 22. August 2019. Einen bunten Strauß an Informationen und Unterhaltung hält die Bezirksmeisterei Leer der EWE NETZ GmbH am 1. September 2019 für Besucher bereit.

Von 11 bis 17 Uhr begrüßen die Mitarbeiter des neuen Standortes in der Konrad-Zuse-Straße 20 Jugendliche, Kinder und Erwachsene zu einem Tag der offenen Tür mit Ausbildungsmesse und Familienprogramm. Die neue Arbeitsstätte wurde von den 13 Kollegen im April 2019 in Betrieb genommen.

Wie die Energie zu ihnen nach Hause kommt, können Kunden an diesem Tag live erleben. Ein Rundgang durch den Betrieb zeigt, wie eine Bezirksmeisterei arbeitet. Besucher erhalten konkrete Auskünfte zum Verlauf der Gas- und Stromleitungen auf ihren Grundstücken und können die am Bildschirm angezeigte Information sogar als Ausdruck mit nach Hause nehmen. Parallel informieren EWE und zwölf weitere Unternehmen, wie Orga Data, die Sparkasse Leer Wittmund, die Firma Heilshorn, TBD Technische Baudienstleistungen und die Wachstumsregion Ems Achse e.V. über angebotene Ausbildungsberufe und -inhalte. Interessierte Jugendliche und Auszubildender haben direkt vor Ort die Möglichkeit zum Austausch und Klären von Fragen. Auch das EWE-Schulinfomobil ist vor Ort und verdeutlicht anhand von speziellen Modellen, wie der Energiefluss funktioniert.

Natürlich gibt es auch eine Menge auszuprobieren: Neben einem Schweißsimulator, können die Gäste einen Aussichtskran besteigen oder an einem Gewinnspiel teilnehmen. Ein besonderes Highlight ist die HoloLens-Brille, mit deren Hilfe die Besucher Erfahrungen mit Virtual Reality sammeln und einen Einblick in den typischen Arbeitstag eines Auszubildenden bekommen können.
Auf die kleinsten Besucher warten Kinderschminken und eine Hüpfburg. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl in Form von Kaffee, Kuchen und Leckereien vom Grill gesorgt. Der Erlös des Tages kommt dem Hospiz in Leer zugute und wird für die Kinder- und Jugendtrauerbegleitung eingesetzt.

Da die Veranstaltung zum größten Teil überdacht ist, findet sie auch bei schlechtem Wetter in vollem Umfang statt.