Vertragsschließung Handschlag EWE Netz

Nachgelagerte Netzbetreiber

EWE NETZ wendet die Bedingungen der KoV an und hat zusätzlich noch Ergänzende Bedingungen zur Mitteilung der Vorhalteleistung, (EGB VHL) veröffentlicht. 

Seit dem 01.01.2018 betreibt die EWE NETZ GmbH ausschließlich ein Örtliches Verteilnetz. Nachgelagerte Netzbetreiber finden ein elektronisch ausfüllbares Formular für die Mitteilung der Vorhalteleistung und die Ergänzenden Bedingungen zur Mitteilung der Vorhalteleistung (EGB VHL) auf dieser Seite zum Download.

Der Betrieb des Verteilnetzes mit entry-exit-System, auch regionales Verteilnetz (RVN) genannt, ist zum 01.01.2018 auf die EWE NETZ RVN GmbH übergegangen. Formulare für die Interne Bestellung, Netzzugangsbedingungen und Netzentgelte für Transporte ab 01.01.2018 finden Sie auf der Website der EWE NETZ RVN GmbH: https://www.ewe-netz.de/rvn.