Elektriker EWE Netz

Mit Strom in unserem Netz arbeiten

Der Qualitätsanspruch und die Anforderungen an
einen sicheren Betrieb unseres Stromnetzes sind hoch. Darum dürfen Sie
nur an Anlagen in unserem Netz arbeiten oder diese daran anschließen,
wenn Sie in das Installateurverzeichnis bei der BDEW Landesgruppe
Norddeutschland eingetragen wurden.
Das schätzen auch unsere Kunden

EWE NETZ legt viel Wert auf Qualität und Sicherheit. Deshalb arbeiten wir mit Installateuren zusammen, die in unserem Installateurverzeichnisses aufgenommen wurden. Die Führung des Installateurverzeichnis wird durch die BDEW Landesgruppe Norddeutschland übernommen.

Um eine Eintragung zu erhalten oder diese zu korrigieren, wenden Sie sich an den BDEW.

Formulare zur Beantragung oder Änderung Ihrer Eintragung finden Sie auch hier auf dieser Seite in den Downloads.

Zeitlich befristeter Netzanschluss (Marktanschluss)

Ein kurzzeitiger Netzanschluss wird nach Beendigung der Nutzung wieder komplett entfernt. Dies könnte z.B. ein Netzanschluss für die Energieversorgung einer größeren Baustelle, Messe, eines Stadt-, Straßen- oder Schützenfestes oder eines Zirkus sein.

Die Preise für einen kurzzeitigen Netzanschluss bis 250 kVA (ohne Netzausbau) sind von der Leistung und der Anschlussvariante abhängig. Die aufgelisteten Pauschalen beinhalten die Miete für den Zeitraum von der Inbetriebnahme bis zu einem Jahr.

Leistung

Kleiner 40 kW

40 bis 250 kW

Anschlusstyp

Station, Verteilerschrank

Hauptkabel

 

-

Preis brutto

238 €

595 €

1.785 €

Stand 01.01.2022

Für Leistungen oberhalb von 250 kW erhalten Sie ein individuelles Angebot.

Anmeldung meldepflichtiger Geräte und Anlagen

Anmeldung meldepflichtige Geräte und Anlagen Hier können Sie meldepflichtige Geräte und Anlagen ganz einfach anmelden. Nutzen Sie dafür einfach unsere vorgesehenen Formularstrecken.
Bitte beachten Sie, dass Anlagen mit einer Leistung größer 12 kVA durch EWE NETZ genehmigt werden müssen.