Ihr Netzanschluss

Sie möchten eine Erzeugungsanlage oder einen Speicher anmelden, um mit der Installation loslegen zu können? Dann sind Sie hier richtig. Je nach Leistung ergeben sich verschiedene Abläufe für die Anmeldung und was danach kommt. Wir leiten Sie Schritt für Schritt durch.
Ein Installateur bringt ein PV-Modul auf ein Dach, unten sind Anwohnerin und ein weiterer Handwerker zu sehen.

Was für eine Anlage soll installiert werden?

Als erstes ist zu klären, was für eine Anlage installiert werden soll. Für die Anmeldung von steckerfertigen Erzeugungsanlagen (Mini-PV, Balkonkraftwerk etc.) geht es hier weiter. Bevor Sie ihre Anlage online anmelden, können Sie sich mit unseren Checklisten vorbereiten. So haben Sie gleich alle notwendigen Infos für die Anmeldung beisammen.

Sie können Anlagen bis zu einer Leistung von 300 kW bei bestehendem oder geplantem Netzanschluss in der Niederspannung anmelden:

Ist ihre geplante Leistung größer als 300 kW oder bereits ein Netzanschluss in der Mittelspannung vorhanden, nutzen Sie bitte die Checkliste für das Anmeldeverfahren Mittelspannung:

  • Checkliste Online Anmeldeverfahren Mittelspannung
  • Berücksichtigen Sie bitte das EWE Netz ab 300 kW ein Reservierungsverfahren durchführt. Weitere Infos finden Sie hier.
Erzeugungsanlage

Jetzt anmelden

Melden Sie hier online Ihre Erzeugungsanlage oder Ihren Speicher unkompliziert an. Einfach per E-Mail registrieren und anmelden - mit allen Informationen und Formularen.

Zur Anmeldung
Frau Mann Tablet Sessel

Wie geht's nach der Anmeldung weiter?

Prozessablauf Standardanlagen
[Nicht Standard]
Wir sind zertifiziert.
  • Zertifikat
  • TSM DVGW
  • VDE TSM
  • cert_datenschutz
Zertifizierungen