Frau mit Wasserglas EWE Netz

Ihr Trinkwasseranschluss zum Genießen

Im Glas, im Topf oder im Bad – Trinkwasser ist unser Lebensmittel Nummer eins. Mit einem Hausanschluss kommt es zu Ihnen.
Immer frisches Wasser im Haus.

Wenn es um Trinkwasser geht, unterstützen wir schon seit über 65 Jahren – früher als EWE, heute als EWE NETZ die Kommunen bei der Beförderung von Trinkwasser. Damit es täglich frisch und bestens kontrolliert zu ihnen nach Hause kommen kann.

Von der Gewinnung bis zur Verteilung.

Unsere Verantwortung für Ihr Trinkwasser ist umfassend. Denn sie betrifft sowohl die Wassergewinnung und Wasseraufbereitung wie auch die Wasserspeicherung und Wasserverteilung. Dabei werden alle Teilschritte der Versorgungskette sorgfältig von unseren Leitstellen überwacht. Wie bei Strom und Erdgas auch gehört dazu selbstverständlich rund um die Uhr die Beseitigung von Störungen. Sie sehen: Wir schreiben sicheres Trinkwasser groß.

So kommt Trinkwasser bei Ihnen an.

Von den Wasserwerken wird das Trinkwasser über Transportleitungen in die Netzgebiete transportiert und dort über weitere Verteilungsleitungen bis zu den Hausanschlüssen weitergeleitet. Die Netzanschlüsse verbinden dann die Hausinneninstallation mit den Verteilungsleitungen in der Straße. Am Ende dieser Anschlussleitungen befindet sich Ihr Hauswasserzähler, der Ihren Trinkwasserverbrauch anzeigt. Zum Schutz der Trinkwasserqualität dürfen Arbeiten an der Hausinstallation nur von Installateuren ausgeführt werden, die von EWE NETZ zugelassen sind.

Ihren Trinkwasser-Hausanschluss beauftragen.
Glas Trinkwasser EWE Netz

Hier bekommen Sie Preise und Bedingungen sowie das Onlineformular, um Ihren Trinkwasser-Hausanschluss zu beauftragen. Ihr Vertragspartner ist die EWE VERTRIEB GmbH, Oldenburg.

Auftragsformular laden