Erdgasumstellung Übersicht

Für Ihr warmes Zuhause – wir stellen Sie bald auf H-Gas um

Wir arbeiten derzeit daran, dass alle Menschen in der Region auch in Zukunft noch ein warmes Zuhause genießen können. Wir stellen alle Erdgasgeräte von L-Gas auf H-Gas um.

Hier geben wir Ihnen alle Infos zum Ablauf der Erdgasumstellung bei EWE NETZ.
Videos erklären die Erdgasumstellung Alle Videos ansehen
Ihre Sicherheit ist uns wichtig

So erkennen Sie unsere Servicepartner

  • An der Haustür nennt der Monteur unaufgefordert Ihre Kundennummer. Nennen Sie ihm die Nummer bitte nicht vorher! Sie finden diese zum Abgleich in unserem Anschreiben. Bitten Sie den Monteur nur herein, wenn die genannte Kundennummer stimmt.
  • Alle von EWE NETZ beauftragten Monteure tragen die blaue Dienstkleidung und haben einen Dienstausweis bei sich. Lassen Sie sich den Dienstausweis gern vorzeigen
  • Zur Dokumentation des Besuchs und des aktuellen Status Ihrer Gasgeräte bringt der Monteur einen eigenen Tabletcomputer mit. Er wird keine Unterlagen von Ihnen benötigen.
  • Der Monteur wird nicht auf Einlass drängen und auch kein Geld verlangen.
  • Alle Gasmonteure sind immer mit Dienstfahrzeugen unterwegs, die das Logo von EWE NETZ tragen.
  • Niemals verlangen unsere Gasmonteure vor Ort Geld von Kunden für die erbrachten Arbeiten. Und EWE NETZ verschickt auch keine Rechnungen zur Erdgasumstellung - weder für die Service-Besuche noch für das Material.

Zusätzlich wurden mit Polizeibehörden weitere Maßnahmen entwickelt, die jedoch nicht genannt werden.

Sie wollen eine Förderung?
Erdgasumstellung Förderung Hand mit Euros

Mithilfe des Online-Formulars wird Ihre persönliche Förderung von uns ermittelt. Beantragen Sie die Förderung direkt hier.

Förderantrag stellen
Sie benötigen weitere Informationen?

Alle weiteren wichtigen Informationen zur 100 EUR-Förderung und zur Kostenerstattung finden Sie in unseren FAQ. Weiterführende Informationen zur Erdgasumstellung erhalten Sie auch auf den Seiten der Bundesnetzagentur (BNetzA) und der Vereinigung der Fernleitungsnetzbetreiber.