Marktpartner
In Hilfe suchen:

    Messwerte

    Gibt es eine Bestätigung nach § 33 MessEG

    EWE NETZ bestätigt allen Strom- und Gaslieferanten bereits im brancheneinheitlichen Lieferantenrahmenvertrag Strom bzw. Gas die Einhaltung der Vorgaben aus § 33 MessEG (Mess- und Eichgesetz), Stichworte "Messgeräteverwender" und "Verwendung der Messwerte im geschäftlichen Verkehr".

    Für alle anderen Kunden und Marktpartner haben wir eine separate Bestätigung veröffentlicht: Bestätigung § 33 MessEG

    Wie erhalten wir Informationen zum Brennwert und der Zustandszahl?

    Um die Daten zum Brennwert und Zustandszahl zu erhalten, senden Sie uns bitte eine ORDERS Z10 über die Geschäftsdatenanfrage zu.

    Wie können wir einen fehlenden oder falschen Zählerstand melden?

    Starten Sie hierzu den Reklamationsprozess und/oder senden Sie uns eine ORDERS zu.

    Unsere ORDERS zu Messwerten wurde nicht beantwortet. Was können wir tun?

    Bitte stellen Sie eine Anfrage über das Kontaktformular "Messwerte klären" mit der Angabe der Datenaustauschreferenz Ihrer ORDERS.

    Wir haben eine Zählerstandsänderung erhalten, mit der wir nicht einverstanden sind. Was können wir tun?

    Bitte stellen Sie eine Anfrage über das Kontaktformular "Messwerte klären".

    Zählerwesen

    Wie melden wir einen defekten Zähler?

    Über unser Formular Auftrag einer Nachprüfung (Befundprüfung) können Sie eine Überprüfung beantragen (Ausdrucken, unterschreiben, einscannen und hier Kontaktformular: mit den Auswahlen „Marktpartner“ und „eine Zählerüberprüfung” hochladen).

    Sollte der Zähler stehen geblieben sein, melden Sie dieses direkt über unser Kontaktformular. Wir beauftragen den Zählerwechsel.

    Wie gehen wir bei einer Zählervertauschung vor?

    Senden Sie uns hierzu alle betroffenen MaLos und Zähler(nummern) über unser Kontaktformular. Wir erledigen den Rest.


    Stammdaten

    Wie können wir einen Stammdatenabgleich beauftragen?

    Bitte senden Sie uns eine Geschäftsdatenanfrage über den elektronischen Weg. Wir stellen Ihnen die Informationen zur Verfügung.

    Wie beauftragen wir eine Änderung vom Namen und/oder die Adresse unseres Kunden?

    Um die Stammdaten Ihres Kunden zu ändern, benötigen wir eine eingehende Stammdatenänderung von Ihnen als zugeordneten Lieferanten. Initiale Änderungen können nicht von uns als Netzbetreiber erzeugt werden.

    Bilanzierung

    Warum wurde der gewünschte Prognosewert nicht bestätigt oder weicht stark vom aktuellen ab?

    Diese Bearbeitung erfolgt komplett maschinell. Eine Änderung ist auf dem bilateralen Wege möglich. Bitte senden Sie uns hierzu eine Anfrage über unser Kontaktformular.

    Wieso erhalten wir keine eindeutige E03 bzw. mehrere Nachrichten mit verschiedenen Daten am gleichen Tag?

    Erfolgt bei der Marktraumumstellung (MRU) eine Terminverschiebung werden 2 Änderungsmitteilungen bzgl. des Marktgebietes und der Gasqualität versendet.

    Warum haben wir eine Ablehnung E13 erhalten?

    Folgende Ursachen können zur Ablehnung geführt haben:

    • Falsche Gasqualität (z.B. L-Gas MaLo in H-Gas-Bilanzkreis)
    • Bilanzkreis ist nicht von Trading Hub Europe (Gas)
    • Bilanzkreis ist nicht (mehr) gültig
    • Zuordnungsermächtigung vom Bilanzkreisverantwortlichen fehlt (Strom)

    Lieferantenwechsel

    Wie können wir eine 1:1-Marktkommunikation aufbauen?

    Lieferanten Strom/Gas; "reine BKV" Strom; Messstellenbetreiber Strom/Gas: Schließen Sie einfach den gewünschten Vertrag über unsere Online-Formularstrecke ab und laden dabei auch Ihr Zertifikat für die 1:1-Marktkommunikation mit hoch. Wir legen Sie umgehend in unserer IT an und können in der Regel schon am übernächsten Werktag Ihre EDIFACT-Nachrichten verarbeiten.
    Link zum Online-Vertragsabschluss:
    https://www.ewe-netz.de/formulare/ovn

    Unser Zertifikat für die 1:1-Marktkommunikation finden Sie unter https://www.globaltrustpoint.com. Geben Sie einfach unsere EDIFACT-Adresse  edi@ewe-netz.de ein und laden das Zertifikat herunter.

    Wieso erhalten wir eine Ablehnung der Abmeldeanfrage (Z35)?

    Leider können wir Ihnen hierzu keine Antwort geben. Bitte wenden Sie sich an den beteiligten Lieferanten.

    Warum wurde die Netzanmeldung per APERAK (Z14/Z15) abgelehnt?

    Bitte gleichen Sie im diesem Fall die Angaben zur Lieferstelle und Zählernummer mit Ihrem Kunden ab.

    Es erfolgte eine Kundenvertauschung und wir wünschen eine Rückabwicklung des Vorgangs.

    Leider besteht nicht die Möglichkeit eine Rückabwicklung unserseits vorzunehmen.

    Ich benötige als Energiedienstleister Auskünfte zu einem Lieferantenwechsel von unseren Kunden.

    Leider können wir Ihnen keine Auskünfte zum Vorgang geben. Bitten wenden Sie sich direkt an Ihren Kunden oder den beteiligten Lieferanten.

    Netznutzungsabrechnung

    Wir haben Fragen zu unserer Netznutzungsabrechnung.